Homepage des Fischereivereins 1987 Neusorg e.V.

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten unseren Verein näher vorstellen und Ihnen einen Überblick über unsere Aktivitäten und das Vereinsleben geben.

Der Fischereiverein 1987 Neusorg e.V. unterhält und bewirtschaftet in Eigenregie ca. 10 ha Gewässerfläche. Dazu gehören der Steinbruch in Neusorg, sowie unsere Gewässer in Schönreuth bei Kemnath. Diese umfassen den "Oberen und Unteren Schneidmühlweiher", sowie den "Großen Storchenweiher" und unsere Aufzuchtanlage mit diversen kleineren Teichen. Als Verein sind wir und unsere 180 Mitglieder uns der hohen Verantwortung der Natur gegenüber bewusst und fördern daher 
alle Maßnahmen, die eine nachhaltige Bewirtschaftung unserer Gewässer, sowie einen besseren Natur,- Gewässer- und Tierschutz ermöglichen.

Seit vielen Jahren betreiben wir eine aktive Jugendarbeit, die ständig erweitert und ausgebaut wird. Unserer Jugendlichen werden von zwei Jugendleitern aus der Vorstandschaft betreut, welche ihnen bei gemeinschaftlichen Veranstaltungen 
das Angeln und einen sinnvollen Umgang mit unserer Natur näherbringen.

Alljährliche Highlights im Veranstaltungskalender sind das Königsfischen, aber auch das Fischerfest am Steinbruch in Neusorg. Für das leibliche Wohl ist dabei immer bestens gesorgt.

Mit dem Schafbruckmühler Fischer e.V. pflegen wir eine langjährige Freundschaft, welche durch gegenseitige Besuche der Vereinsveranstaltungen und durch im Wechsel stattfindende Zeltlager erhalten wird.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei den Teilnehmern unseres Vorbereitungskurses auf die Fischerprüfung, welche uns regelmäßig weiterempfehlen.

Besuchen Sie uns doch einmal und verschaffen sich einen Eindruck von unserem Vereinsleben.

Die Vorstandschaft